Sie sind nicht alleine da draußen:
Wir begleiten Sie, mit Sicherheit!

Seminar-Portal

Baustellensicherung an Straßen - Erstschulung nach MVAS

Informationen

Kennung Datum (Dauer) Ort Freie Plätze  
198065 27.08.2024 (1 Tag) Regionalzentrum Erfurt (GVZ Erfurt), SVG Regionalzentrum In der Langen Else 2,
99098 Erfurt
16  

Beschreibung

Schulung für die Sicherung von Arbeitsstellen kürzerer und längerer Dauer an innerörtlichen Straßen und auf Landstraßen.
Achtung: Sollten Firmen/TN die Schulung auch für Autobahnen benötigen, dann geht diese 2 Tage.

Zielgruppe:
- Verantwortliche in Planung, Einrichtung und dem Betreiben von o.g. Arbeitsstellen
- u.a. Mitarbeiter von Baufirmen, Handwerksbetriebe, Straßenreinigung, Versorgungsunternehmen, Forstwirtschaft, Umzugsunternehmen, private Bauträger, etc.
- u.a. Mitarbeiter von Behörden, wie Ordnungsamt, Straßenverkehrsbehörde, Polizei, etc.

Schulungsinhalte u.a. gemäß MVAS 99, RSA 21, ZTV-SA, etc.:
- Rechtliche Grundlagen
- Straßenverkehrsrecht
- Verantwortung und Haftung (Verkehrssicherungspflicht)
- Genehmigungsverfahren und Aufgaben der Verantwortlichen
- Arten von Arbeitsstellen innerorts und auf Landstraßen
- Planung und Durchführung (Regelpläne nach RSA)
- Verkehrseinrichtungen (Markierungen, Beschilderungen und Verkehrszeichen, Lichtsignalanlagen, etc.)
- Aufstellung, Kontrolle, Wartung, Ab- und Rückbau der Sicherungsanlagen
- Arbeitssicherheit, Unfallverhütung, Lärm- und Umweltschutz
- Praxisbeispiele
- Erfolgskontrolle

Abschluss:
Die Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Zertifikat als Ausbildungsnachweis. Dieser gilt unbefristet, es empfiehlt sich aber eine Auffrischungsschulung alle 3 Jahre, spätestens nach 5 Jahren zu besuchen.

Der Preis des Seminars beläuft sich auf 250,00 € netto, 297,50 € brutto.