Sie sind nicht alleine da draußen:
Wo immer Sie unterwegs sind, wir begleiten Sie!

Seminar-Portal

Personal 2.0 - Welche Anforderungen Unternehmen in Zukunft erfüllen sollten, um Personal zu binden, zu motivieren und neu zu gewinnen

Informationen

Kennung Datum (Dauer) Ort Freie Plätze  
184951 19.05.2022 (1 Tag) Euro Park Hotel, Reutherstrasse 1 a-c,
53773 Hennef
16  

Beschreibung

Das Transport-, Speditions- und Logistikgewerbe steht vor der großen Herausforderung, wie das bestehende Auftragsvolumen in Zukunft bewältigt werden soll, wenn das dringend benötigte Fachpersonal fehlt.

Bislang konnte man immer noch auf ausreichend Bewerber zurückgreifen und dies auch notfalls aus angrenzenden EU-Staaten. Dies ist jedoch bereits aktuell nur schwerlich möglich und wird durch den demografischen Wandel noch verstärkt.

Die bisherigen Instrumente ? wie hohes Lohnniveau, pünktliche Bezahlung oder ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz ? reichen nicht mehr aus, um Mitarbeiter zu halten, sie zu deutlich mehr Leistung zu motivieren oder sie überhaupt zu rekrutieren. Die Anforderungen steigen und sind vielfältig. Der unternehmerische Erfolg wird immer stärker durch eine moderne Personalpolitik maßgeblich beeinflusst.

Der Seminartag setzt sich konkret mit dieser Problemstellung auseinander und versucht anhand von neuesten Umfrageergebnissen aufzuzeigen, was Arbeitnehmer erwarten und wie man den Erwartungen mit den bereits existierenden Möglichkeiten gerecht werden kann. Zudem fließen hier Erfahrungswerte aus der Beratungspraxis mit ein. Den Teilnehmern werden auch konkrete arbeitsrechtliche Instrumente für die praktische Umsetzung vorgestellt.

Insbesondere werden folgenden Themen/ Fragestellungen behandelt und mit den Teilnehmern diskutiert:

? Arbeitsplatz Lkw / Lager / Büro heute und Erwartungen für morgen
? Welche rechtlichen und tatsächlichen Umsetzungsmöglichkeiten bestehen?
? Welche Anforderungen stellen Berufsanfänger und Quereinsteiger ? was motiviert für den Arbeitsplatz Logistik?
? Welche Möglichkeiten bieten sich auf dem europäischen und außereuropäischen Arbeitsmarkt?
? Wie wird sich die Arbeitswelt in der Logistik verändern und was bedeutet es für bisherige Arbeitsabläufe?
? Wie kann man mit bestehenden Instrumenten zu mehr Leistung motivieren?

Der Preis des Seminars beläuft sich auf 399,00 € netto, 474,81 € brutto.