So holen Sie die ausländische Mehrwertsteuer zurück!

Das Problem ...

Sie zahlen im Ausland Mehrwertsteuer auf Diesel, Autobahn-, Tunnel- oder Fährgebühren, für Tankreinigung, Berge- und Abschleppkosten und Reparaturen. Als Transporteur bekommen Sie die MwSt. auf Antrag zurückerstattet.
Das Erstattungsverfahren ist jedoch kompliziert und zeitraubend, so dass viele Unternehmen darauf verzichten und damit bares Geld verschenken.

... und die Lösung

Der Mehrwertsteuer-Erstattungsservice der SVG-Zentrale holt für Sie die Mehrwertsteuer aus EU-Ländern und der Schweiz zurück.
Wir prüfen und sortieren die Belege, stellen die Anträge und berücksichtigen Fristen und Erstattungsgrenzen und erledigen die Korrespondenz mit den ausländischen Finanzbehörden - Sie erhalten Ihre gezahlte Mehrwertsteuer zurück.

Hierfür bieten wir unseren Kunden 3 Verfahren an:   

  • Rückerstattung der Mehrwertsteuer nach Genehmigung des Erstattungsantrages und Auszahlung durch die Finanzbehörde.
  • Vorfinanzierung der in allen gängigen Tankkartenrechnungen ausgewiesenen ausländischen Mehrwertsteuer mit Stellung des Erstattungsantrages.
  • Nettofakturierung für die SVG-Tankkartenabrechnung

__________________________________________________________

Impressum, Haftungsausschluss, Bildnachweis, Datenschutz SVG-Zentrale

Ansprechpartner

SVG Zentrale
Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt

Frau Kondziella
Telefon: 069-7919-240
Telefax: 069-7919-245
E-Mail: mwst(at)svg.de

Tankkarten

Wir haben die Richtige für Sie! mehr