Gefahrgutbeauftragter

Voraussetzung für eine Bestellung zum Gefahrgutbeauftragten ist die Teilnahme
an einem von der IHK anerkannten Lehrgang. Der Lehrgang schließt für den jeweiligen Verkehrsträger mit einer Prüfung bei der IHK ab. Wir bieten folgende Lehrgänge an:

Der 3-Tageslehrgang umfasst den Allgemeinen Teil und den Besonderen Teil 'Straße’ und erfüllt somit die Anforderungen an den Gefahrgutbeauftragten für den Verkehrsträger ’Straße’.

Der 4-Tageslehrgang umfasst den Allgemeinen Teil und den Besonderen Teil 'Straße’ sowie den Besonderen Teil 'Schiene' erfüllt somit die Anforderungen an den Gefahrgutbeauftragten für den Verkehrsträger ’Straße’ und ’Schiene’... weiter

Ansprechpartner

Zentrale Schulungsverwaltung:

Telefon 0211/7347-410
Telefax: 0211/7347-444
schulung(at)bbg-svg.de

Spezielle Anfragen:

Schulungen Arbeitssicherheit und Gefahrgut:

Hartmut Knöll
Telefon: 0211/7347-435
Telefax: 0211/7347-456
E-Mail: knoell(at)bbg-svg.de

Lehrgänge nach EfBV / TgV Weiterbildung nach BKrFQG:

Rainer Sell
Telefon: 0211/7347-443
Telefax: 0211/7347-444
E-Mail: sell(at)bbg-svg.de

Lehrgänge Management und Zertifizierung:

Jörg Degraa
Telefon: 0211/7347-425
Telefax: 0211/7347-444
E-Mail: degraa(at)bbg-svg.de

Maut über SVG

Einfach auf SVG umsteigen und Vorteile nutzen! mehr