Werner Gockeln feiert 60. Geburtstag

Prominente Gratulanten aus Verkehr und Logistik:

6. Juni 2016

Großer Bahnhof für einen, der sonst nicht ins Rampenlicht drängt: Mehr als 70 geladene Gäste aus Wirtschaft und Verbänden waren am vergangenen Freitag nach Frankfurt gekommen, um den 60. Geburtstag und gleichzeitig das 20-jährige Firmenjubiläum von Werner Gockeln, Geschäftsführender Vorstand der SVG-Zentrale, zu feiern.

SVG-Vorstand Klaus Peter Röskes, der seine Rede unter das Motto „60 Jahre zu Lande, zu Wasser und nie in der Luft“ stellte, würdigte Gockeln als leisen, aber hartnäckigen Kämpfer für das mittelständische Straßengüterverkehrsgewerbe, der privat lieber auf dem Wasser segelt und in der Sache niemals in die Luft gehe. Röskes: „Als Moderator vieler Interessen schafft er es, durch die Kraft seiner Argumente zu überzeugen und tagtäglich vorzuleben, wie man erfolgreiches Management mit den Werten einer Genossenschaft verbindet.“
Professor Dr. Karlheinz Schmidt, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des BGL und ehemaliger Kollege, betonte die Qualität der Zusammenarbeit mit den Verbänden. Gockeln habe in seinen 20 Jahren als Vorstand nicht nur die SVG-Gruppe zu einer erfolgreichen Wirtschaftsorganisation entwickelt, sondern auch die Zusammenarbeit mit den Verbänden auf höchstem Niveau gefestigt.

Gockeln startete seine Karriere 1981 beim BGL und war dort unter anderem Leiter der Grundsatz- und Tarifabteilung. 1991 wechselte er in die Nutzfahrzeugindustrie und kam 1996 als Geschäftsführender Vorstand zur SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG. Seither entwickelt der Diplom-Volkswirt die SVG-Gruppe zu einer modernen Logistik-Genossenschaft weiter, mit 1.000 Mitarbeitern, 500 Trainern sowie mehr als 250 Millionen Euro Umsatz bundesweit.

Darüber hinaus vertritt der bekennende Genossenschaftsanhänger in zahlreichen Gremien die Interessen der Transportbranche und der SVG. Unter anderem ist Gockeln als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG aktiv.

SVG aktuell