BAG-Förderprogramm » 2016

Weiterbildung

  • Antragszeitraum: 02.05 - 30.11.2016
  • Förderhöhe: Je nach Unternehmensgröße 70 / 60 / 50% von 1.500 € pro zum Stichtag nachgewiesenem Lkw
  • Maßnahmenkatalog: hier
  • Die Maßnahmen müssen innerhalb von 3 Monaten nach Erhalt des Zuwendungsbescheides durchgeführt werden.
  • Der Verwendungsnachweis muss entweder einen Monat nach Zugang des Zuwendungsbescheides oder 1 Monat nach Durchführung einer Maßnahme beim BAG eingereicht worden sein.

De-minimis

Infos zum Reifenlabel

Hilfstools

Hinweise

  • Begünstigt sind Lkw, die ausschließlich für den Güterkraftverkehr bestimmt sind und deren zulässiges Gesamtgewicht mindestens 7,5 t beträgt
  • Fördersatz je Lkw: 2.000 €
  • Maßnahmen müssen in der Regel spätestens 3 Monate nach Erhalt des Zuwendungsbescheides (ZWB) abgeschlossen (bezahlt!) sein.
  • Antragsfrist: 13. Januar bis 30. September 2016 in elektronischer Form
  • Im ersten Antrag dieser Förderperiode ist zum Stichtag 15.09.2015 der Nachweis der auf das Unternehmen zugelassenene Lkw beizufügen.
  • Förderung Reifen (% der zuwendungsfähigen Ausgaben):

    • Energieeffizienzklasse A: 50, B: 40%, C: 30%
    • + 30 %, wenn besonders geräuscharm (1 schwarze Schallwelle)
    • Winterreifen, sofern nicht auf der Antriebsachse montiert, können nach 1.3 (zusätzliche, überobligatorische Sicherheitseinrichtungen am Fahrzeug) gefördert werden. Zuwendungsfähige Ausgaben: 100%
    • Reifenmontage ist zu 100% förderfähig.
    • Keine Förderung runderneuerter Reifen.

 

Download / links

    Ausbildung zum Berufskraftfahrer

    • Antragszeitraum: 01.02. bis 31.10.2016

    • Antragsform: ausschließlich über das Online-Portal des BAG
    • Förderhöhe (= Zuschuss) für eine 3-jährige Ausbildung:

      • 35.000 € für kleine Unternehmen
      • 30.000 € für mittlere Unternehmen
      • 25.000 € für große Unternehmen

    • Förderrichtlinie Ausbildung zum Berufskraftfahrer (Veröffentlichung in Kürze)

    Kompetenz

    • SVG-Mautkunde werden und Fördermittelservice nutzen:

      • kostenloser Fördermittelservice
      • centgenaue Kostenabgrenzung auf den Monat
      • individuelle Auswertungen
      • Tipps und Infos zur Mautabrechnung
      • persönliche Ansprechpartner in Ihrer Nähe
      • und mehr

    • BAG-Service:

      • Telefon: 0221/ 5776-2699
        (Mo bis Do 9 - 11:45 und 13:15 - 15 h, Fr bis 11:45 h)

    Ansprechpartner

    Gregory Neitzel
    Telefon: 0211/7347-233
    Telefax: 0211/7347-222


    Fördermitteltermine

    weitere Fördermittel

    Lkw-Shop

    AdBlue
    Zubehör
    Telematik

    Seminare finden